Labrador Zucht "vom Reisinger Stein" LABRADOR WELPEN AUS THÜRINGEN VDH/LCD Zucht
Labrador Zucht "vom Reisinger Stein" LABRADOR WELPEN  AUS THÜRINGEN      VDH/LCD Zucht 

TELEFON NUMMER

ZUR KONTAKT

AUFNAHME

0152 02958158

03682 40653

 

 

info@labrador

zucht-kirchner.de

10.06.16 Besuch von Clara, Beauty, Bella 

Reverenzen

Anfrage Sat 1 TV

Liebe Familie Kirchner,

 

ich habe mir gerade begeistert Ihre Homepage angeschaut. Sie scheinen wirklich tolle Hunde zu haben. Daher kurz zu meinem Anliegen. Dieses ist wahrscheinlich eher etwas ungewöhnlich, aber vielleicht dennoch von Interesse für Sie.

 

Wir suchen für die zweite Staffel der Sat.1-Sendung „Die wunderbare Welt der Tierbabys“ Züchter, die zwischen Mitte März und Juni Hundewelpen aufziehen. ...

 

 Zudem möchten wir gerne die Zucht, die Rasse und die Züchter näher vorstellen. . .Der Dreh bei Ihnen würde nur einen Tag in Anspruch nehmen. ...

 

 

Gerne beantworte ich Ihre Fragen und freue mich über eine Mail oder ein erstes Gespräch. Ihr Interesse vorausgesetzt erzähle ich Ihnen selbstverständlich mehr über unser Format ...

 

Zum Schluss will ich mich aber auch noch kurz vorstellen. Mein Name ist Maria Winter und ich arbeite für die TV-Produktionsfirma Redseven Entertainment GmbH in Köln, einer ProSiebenSat.1-Tochter.

 

Mit freundlichen Grüßen,

 

Maria Winter

 

Maria Winter

Redaktion

 

REDSEVEN ENTERTAINMENT GmbH
Schanzenstrasse 41a · D-51063 Köln

Handy:     +49 [151] 441 650 96

Fax:         +49 [221] 968 195 9 8565


MARIA.WINTER@REDSEVEN.DE
HTTP://WWW.REDSEVEN.DE

Geschäftsführer: Jobst Benthues, Christiane Heinemann
Firmensitz: Unterföhring
HRB 172927 München
USt.-IdNr. DE260803063
St.Nr. 9143/104/10137

 

 

 

Vielen Dank für nachfolgende Nachricht über Benny aus dem Erstwurf von Helene

 

Hallo Fam. Kirchner,

 

Mein Benny ist eine absolut treue Seele. Ich glaube wir haben uns gesucht und gefunden und ich würde ihn für nichts auf der Welt wieder hergeben.

Er ist sehr aktiv und hält die ganze Familie auf Trab. Außerdem ist er ein richtiger Chaot der nichts als Unsinn im Kopf hat und uns deshalb ständig zum Lachen bringt.

Gesundheitlich geht es ihm sehr gut. Er hat alle Impfungen, die Entwurmung und den Zeckenschutz bekommen und auch sein Gewicht liegt wieder im Rahmen nachdem wir schon die erste kleine Diät hinter uns haben.

Seit einigen Wochen besuchen wir auch die Welpenstunde, wo wir schon viel gelernt haben und der Benny auch schon viele neue Freunde gefunden hat.

Seit einer Woche verliert er nun auch schon die ersten Zähne. Aber er ist ganz tapfer und lässt sich nichts anmerken. Nur wird jetzt alles angekaut was er findet.

 

Sonst gibt es erstmal nichts Neues.

Ich hoffe Elsbeth und Helene geht es auch so gut wie meinem Benny?

 

Viele liebe Grüße

 

Betreff: AW: Pfingstgrüsse von Helene und Eisbeth
Von: "Iris Schxxxt"
Datum: 16.05.2013 18:40

An: "'Stefan Kirchner'" <stefankirchner10@alice.de>

Hallo ihr lieben Zwei-und Vie~-Beiner,
auch wir wünschen euch schöne Pfingsttage.

Lotte ist nach wie vor ein toller Hund. Sie hat sich in unser Rudel
integriert und es so, als ob sie schon immer da war. Sehr gehorsam und in
der Hundeschule immer noch der "Streber". Aber trotzdem hat sie wie alle
anderen auch oft den Schalk im Nacken. Dann schaut sie uns aber mit ihrem
hübschen Mini-Labbi-Gesicht an und dann können wir ihr nicht böse sein. Sie
ist kerngesund und wächst und gedeiht genau im richtigen Rahmen. Das Bild im
Anhang wurde schon Ende März beim Fotografen aufgenommen, aber es ist so
toll, dass ich es euch nicht vorenthalten wollte.

 
Es gibt doch nix schöneres, als die freie Zeit mit dem Hund gemeinsam zu
verbringen ...

Wir fahren im Juni für 2 Wochen nach Holland(natürlich mit den Hunden) sowie
der Familie meiner Schwester, wo auch noch 2 blonde Labbis leben. Wir freuen
uns schon alle sehr und könnten es uns gar nicht vorstellen ohne die
Vierbeiner zu fahren.

Danach kann ich euch bestimmt ganz viele aktuelle Fotos der kleinen Maus
schicken.

Bis dahin, liebe Grüße,

Iris, Torsten mit Ella und Lotte

 

>

RE: Welpentreffen

Hallo Ihr Lieben,

selbstverständlich werden wir trotz der weiten Anreise zu Euren Welpentreffen erscheinen.
Wir finden es super, dass ihr das macht und Benny freut sich auch schon riesig.

Ich bin ja gerade mit ihm aus unserem Schweden Urlaub zurück gekommen.
Wir hatten dort 2,5 wunderschöne Wochen mitten in der Wildnis.

In der ersten Hälfte waren wir mit einem Kanu auf mehreren riesigen Seen unterwegs. Ich hatte
erst die Befürchtung dass der Benny vielleicht Angst auf dem wackeligen Kanu haben könnte
aber das Gegenteil war der Fall. Meißt legte er sich braf hin, mit dem Kopf oben auf den Rand
des Bootes und und hielt die Nase in den Wind. Wenn es ihm dann zu
langweilig wurde entschied
er sich auch kurzer Hand mal eben vom Boot ins Wasser zu springen und ein bisschen zu
schwimmen.
Schwierig wurde es nur ihn dann ins Kanu zurück zuholen. Dabei wären wir
mehrfach fast mit dem Boot samt unserer Ausrüstung umgekippt. Jeden Abend haben wir dann
auf einer der vielen Inseln im Freien übernachtet. Da wir unterwegs auch keiner Menschenseele
begenet sind konnte ich den Hund auch den ganzen Tag frei
umherlaufen lassen. Was er
natürlich in vollen Zügen genossen hat.
Den ganzen Tag baden auf den Inseln umhertollen im
Unterholz wühlen und möglichst große Stöckchen suchen die Herrchen dann in den See werfen
musste. Mit
etwas Glück bekam er dann abends noch einen frisch gefangenen Fisch und schlief
danach friedlich zwischen uns am Lagerfeuer ein.

In der zweiten Hälfte des Urlaubes waren wir dann zu Fuß unterwegs. Da hat der Benny dann
viele neue Freunde gefunden.
Z.B. die Laura, eine Labrador Hündin aus der Schweiz oder eine
riesige Deutsche Dogge mit der er sich super verstand und bis zur totalen Erschöpfung am
Strand gespielt hat.

Wie Ihr seht hatten wir eine wunderschöne Zeit in der schwedischen Wildnis. Am liebsten wären
wir für immer dort geblieben.

Anbei ein paar Bilder.

Wir wünschen euch noch einen schönen Sonntag.

Vielleicht sehen wir uns ja nochmal vor dem Welpentreffen.

Liebe Grüße von Benny, Rober,t Susi und Andreas

Betreff: We/pentreffen

Von: "Bianka L"
Datum:
15.09.201417:49

An: <info@labradorzucht-kirchner.de>

vielen herzlichen Dank für den wunderschönen, gestrigen Tag. Ihr habt Euch sehr viel Mühe gemacht, toll. Es
tut uns
leid, dass wir uns als erste verabschieden mussten, aber unsere Oma hat schon sehnsüchtig auf uns
gewartet und wir hatten versprochen, gemeinsam mit ihr Kaffee zu trinken.

Es war sehr interessant den Hunden zuzuschauen, wie sie miteinander umgehen, toben und spielen. Das
erlebt man im normalen Alltag leider nur selten und dann nicht in diesem Umfang. Ein schöner,
abwechslungsreicher Sonntag, DANKE!

Wir hoffen, dass wir uns irgendwann einmal wiedersehen und wünschen Euch, Eurer Familie und natürlich
Helene, Elsbeth und Beauty weiterhin alles erdenklich Gute und Gesundheit.

 

Betreff: AW: Ahnentafel

Von: "Iris 
Datum: 10.03.2013 10:29

An: "Stefan Kirchner'" <stefankirchner10@alice.de>

Hallo Christina und Stefan,

die Unterlagen sind angekommen. Vielen dank dafür.

Alena bzw Lotte wie sie bei uns gerufen wird, ist gesund und munter. Wir
haben viel Freude an ihr( aber auch Arbeit .. ).Sie lernt sehr viel von Ella.
Am Mittwoch waren wir mit Ella zum Impfen und haben sie bei der Gelegenheit
natürlich auch gleich unserer Tierärztin vorgestellt. Sie war sehr zufrieden

mit dem Allgemeinzustand und meinte wir hätten einen rundum gesunden,
munteren Welpen. Genau so sollte es sein. Das Lob möchte ich natürlich gern
an euch weitergeben.

Nachts braucht sie gar nicht mehr raus und tagsüber klappt es mit dem
Pipimachen
auch immer besser. Natürlich geht immer noch mal was schief.
Das Fressen schmeckt ihr sehr gut und sie verträgt bis jetzt auch alles.
Kein Durchfall oder ähnliches.

Sie hat schon nach und nach alle Labradore unserer Familie kennengelernt und
wurde sofort ins Rudel aufgenommen.
Ich schicke euch mal ein kleines Video
von Lotte, Ella
und Pepe (br.Labradorrüde unserer Tochter). Sie sehen darauf
aus wie "Vater. Mutter und Kind.

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag wünschen euch,
Iris, Torsten. Ella
und Lotte

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Stefan Kirchner

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.